Risikolebensversicherung Test: Was du wissen musst

Für deine Wahl der „richtigen“ Risikolebensversicherung ist das Lesen des einen oder anderen Tests unerlässlich. Denn Testergebnisse geben wichtige Entscheidungshilfen. Wir haben hier die wichtigsten Tests der letzten Zeit zusammengestellt – und zeigen dir, was bei einem Test wichtig ist.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test: WirtschaftsWoche (5/2017)

Getestet wurden in der WirtschaftsWoche zusammen mit dem DKI (Deutsches Kundeninstitut) Risikolebensversicherungen.

Der Test in Kürze

Insgesamt wurden Risikolebensversicherungen von 23 Anbietern getestet. In den Test der Risikolebensversicherungen flossen 170 Einzelkriterien ein, der Fokus lag auf den Beiträgen für verschiedene Musterfälle, den wichtigsten Extras, die gewählt werden können sowie auf der Kompetenz und Servicefreundlichkeit der Kundenbetreuer.

Wie hat Community Life bei der WirtschaftsWoche abgeschnitten?

Die Community Life ist Testsieger mit der Bestnote “sehr gut” im Test. Vor allem bei den Konditionen und dem Kundenservice erreicht die Community Life Top-Noten.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test von optimal-absichern.de (4/2017)

Das Vorsorgeportal hat in seinem Test der Risikolebensversicherungen insgesamt 55 Tarife von 40 Versicherern unter die Lupe genommen und dabei das Beitragsniveau, die Verbraucherfreundlichkeit der Anträge sowie die Vertragsbedingungen untersucht.

Der Test in Kürze

Im Test floss das Beitragsniveau zu 30 % in die Gesamtbewertung ein, ebenso wie die Antragsfragen und die Versicherungsbedingungen. Dazu trug das Rating mit 10 % zum Gesamtergebnis bei.

Wie hat Community Life bei optimal-absichern.de abgeschnitten?

Community Life ist als Preissieger einer der Gewinner des Tests. Die Tester haben vor allem das günstige Beitragsniveau und den Festpreis hervorgehoben.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test: Capital (9/2016)

Zusammen mit dem Analysehaus Morgen und Morgen hat das Magazin Capital Risikolebensversicherungen getestet. Der Fokus liegt deutlich auf der Höhe des Beitrages, wonach auch die Testsieger ermittelt werden. Das Ranking orientiert sich dabei am Zahlbeitrag nach Verrechnung der Überschüsse.

Der Test in Kürze

Capital hat verschiedene Zielgruppen gebildet und für diese Gruppen – Familien, Partner- und Bauherrenversicherung – die Beiträge ermittelt. Die Top-7-Anbieter aus jeder Gruppe erscheinen in den Übersichten.

Wie hat Community Life im Test von Capital abgeschnitten?

In der Zielgruppe der Familien liegt Community Life auf Platz 4 des Tests. Interessant ist allerdings, dass beim Bruttobeitrag lediglich die Allianz-Tochter DLVAG einen etwas günstigeren Preis aufweist. Im Gegensatz zum Festpreisangebot von Community Life ist bei der DLVAG die Versicherungssumme aber nicht garantiert.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test: FOCUS MONEY (19/2016)

Mit der Unterstützung des Analysehauses Franke und Bornberg hat FOCUS MONEY einen Test für die Risikolebensversicherung durchgeführt. Ausgangspunkt sind bei der Untersuchung die Brutto- und Nettobeiträge sowie die Finanzstärke der jeweiligen Unternehmen.

Der Test in Kürze

Untersucht haben FOCUS MONEY und Franke und Bornberg die Beiträge für verschiedene Laufzeiten von zehn bis 30 Jahren. Die Ergebnisse werden getrennt nach Service- und Direktversicherern ausgewiesen.

Wie hat Community Life im Test von FOCUS MONEY abgeschnitten?

Die hervorragende Gesamtbewertung: Community Life wurde ausgezeichnet als “Bester Risikoschutz” bei den Direkttarifen – bei allen Laufzeiten liegt der Anbieter jeweils auf Platz 1. Auffällig: Durch den Festbeitrag konnte Community Life viele renommierte Gesellschaften im Beitrag hinter sich lassen.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test: Guter Rat (1/2016)

Guter Rat hat für seinen Test der Risikolebensversicherung die wichtigsten Versicherungen am Markt unter die Lupe genommen und – der Fokus lag dabei auf

  • dem Beitrag
  • den Bedingungen
  • der Verbraucherfreundlichkeit der Antragsstrecken.

Der Test in Kürze

Der Schwerpunkt des Tests von Guter Rat lag auf den Beiträgen. Hier wurden nicht nur die Zahlprämien bewertet, sondern auch das Verteuerungsrisiko, also die Spanne zwischen Brutto- und Nettobeitrag. Außerdem haben die Tester die Finanzstärke unter die Lupe genommen. Auch wichtige Zusatzleistungen, wie die Auszahlung der Versicherungssumme zu Lebzeiten bei schweren Erkrankungen, wurden mit in die Bewertung der Tarife aufgenommen.

Wie hat Community Life im Test von Guter Rat abgeschnitten?

In der Gesamtbewertung hat Community Life eine gute Bewertung erhalten und wurde zusätzlich als einer der Top-5-Preissieger bei den Direktversicherern ausgezeichnet.

Die Community Life Risikolebensversicherung im Test: ÖKO-TEST (8/2015)

ÖKO-TEST hat im Jahr 2015 Risikolebensversicherungen getestet. Basis des Tests waren die Beiträge für verschiedene Alters-, Berufs- und Risikogruppen. Die Beiträge wurden dabei für die relevanten Risikolebensversicherungen im Markt mit Hilfe eines Versicherungsberaters ermittelt und durch die Versicherer bestätigt. Untersucht und bewertet wurden 8 Modellfälle, die ÖKO-TEST für das Gesamtergebnis unter die Lupe genommen hat.

Der Test in Kürze

Die differenzierte Untersuchung von ÖKO-TEST hat zum einen das Beitragsniveau sowie das Verteuerungsrisiko bewertet. Zum anderen wurden bei der Gesamtbewertung Punkte für Zusatzleistungen vergeben, wie z.B. die Möglichkeit einer Nachversicherung oder den Anspruch auf eine vorzeitige Auszahlung der Versicherungssumme bei schwerer Krankheit.

Wie hat Community Life im Test von ÖKO-TEST abgeschnitten?

„Absoluter Testsieger ist die Community Life.“ –  so lautete das Testergebnis der Zeitschrift ÖKO-TEST. In allen untersuchten Risikogruppen im Test der Risikolebensversicherung landete Community Life auf dem ersten Rang als ausgezeichneter Anbieter.

Risikolebensversicherung Test – die wichtigsten Kriterien

In den gängigen Tests bewerten die Experten Risikolebensversicherungen nach verschiedenen Kriterien. An diesen kannst du dich orientieren, wenn du selbst auf der Suche nach der optimalen Risikolebensversicherung bist. Die wichtigsten Test-Merkmale im Überblick:

Im Test der Risikolebensversicherung steht der günstigste Beitrag meist im Fokus – und auch du wirst den Risikoschutz so günstig wie möglich haben wollen. Community Life zählt bei den meisten Tests zu den günstigsten Anbietern. Das gilt umso mehr, wenn du einmal auf den maximal zu zahlenden Beitrag schaust, den sogenannten Bruttobeitrag. Das ist der Beitrag, den die Kunden zahlen müssen, wenn die Risikolebensversicherung die eingeplanten Überschüsse nicht erwirtschaften kann. Bei vielen Risikolebensversicherungen liegt dieser Maximalbeitrag mehr als doppelt so hoch wie der ausgewiesene Beitrag bei Vertragsbeginn. Community Life versichert dich dagegen zu einem Festbeitrag. Ob Überschüsse erreicht werden, spielt für dich keine Rolle!

Beim Test der Risikolebensversicherung kommt es auch auf die Finanzstärke des Anbieters an – denn nur finanzkräftige Unternehmen gewährleisten dauerhaft günstige Beiträge. Hinter der Risikolebensversicherung von Community Life steht der Versicherer iptiQ, der Teil eines internationalen Konzerns mit mehr als 150 Jahren Versicherungserfahrung ist. FOCUS MONEY etwa honoriert das im Test der Risikolebensversicherung mit einer Top-Bewertung.

Ein günstiger Beitrag ist wichtig und entscheidend für die meisten Kunden auf der Suche nach einer Risikolebensversicherung. Aber auch die Transparenz, die Verbraucherfreundlichkeit und die Verständlichkeit der Versicherungsbedingungen ist wichtig für einen verlässlichen Schutz. Und hier setzt Community Life Maßstäbe mit leicht verständlichen Formulierungen in Antrag und Bedingungen: Kein Satz hat mehr als 15 Worte. Damit du weißt, was wir meinen, und nicht im Versicherungsdeutsch untergehst.

Auch die Service-Freundlichkeit ist ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der passenden Risikolebensversicherung: Du sollst schnell an die gewünschten Informationen kommen, wenn du Unterstützung benötigst. Und du sollst immer einen kompetenten Ansprechpartner erreichen. Als Online-Anbieter sind wir per Telefon und Mail für dich erreichbar – montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und am Samstag von 10 bis 18.30 Uhr. Außerdem kannst du eine Rückruf-Bitte einstellen oder uns im Live-Chat erreichen. Und wenn du uns erst einmal in Ruhe testen willst, kannst du deine Versicherbarkeit online ganz einfach ermitteln – völlig anonym.

Tipp: Auf die Kriterien achten!

Beitragshöhe, Verteuerungsrisiko, Finanzstärke, Verbraucherfreundlichkeit, Flexibilität: Bei einem Test der Risikolebensversicherung werden viele Kriterien genutzt. Achte immer darauf, was im jeweiligen Test untersucht wurde. Was nützt es, wenn der Versicherer mit dem günstigsten Zahlbeitrag auf Platz 1 steht, mögliche Beitragssteigerungen durch eine zu optimistische Überschusskalkulation nicht berücksichtigt werden? Hier kann ein Festpreis wie bei Community Life dauerhaft viel attraktiver sein, auch wenn ein anderer Versicherer dir auf den ersten Blick günstiger erscheint.

Risikolebensversicherung Test – worauf achten?

Die Aussagekraft und Qualität des Tests bemisst sich auch danach, wie viele Anbieter vom Test erfasst werden. Ein Test mit nur einer Handvoll Anbieter hat kaum Aussagekraft, wenn wichtige – sprich günstige – Anbieter oder Versicherungen fehlen, ebenso solche mit einem ausgezeichneten Bedingungswerk. Achte deshalb immer darauf, wie viele Risikolebensversicherungen vom Test erfasst werden.

Entscheidend ist natürlich auch die Expertise der Tester. Achte deshalb darauf, wer den Test durchführt. Am aussagekräftigsten sind immer solche Tests, die von anerkannten Analysehäusern wie Morgen und Morgen oder Franke und Bornberg durchgeführt werden.

Relevanz hat immer auch die Frage, was in das Test-Ergebnis bei der Untersuchung der jeweiligen Risikolebensversicherungen einfließt. Welche Qualitätsmerkmale werden untersucht, wie fließen Beitrag, Beitragsstabilität, Verteuerungsrisiko oder Finanzstärke der Risikolebensversicherung in das Gesamtergebnis ein? Ein Testbericht sollte seine Kriterien und Bewertungsmaßstäbe möglichst transparent offenlegen.

Risikolebensversicherung Test: Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen!

Der Beitrag ist sicherlich das wichtigste Kriterium – im Test genauso wie bei der Auswahl der eigenen individuell passenden Risikolebensversicherung. Dennoch solltest du bei einigen Punkten besonders gut hinschauen.

Beitragskalkulation

Nicht wenige Risikolebensversicherungen kalkulieren mit hohen Überschüssen. Fallen die geringer aus als erwartet, steigen die Beiträge. Besser ist ein Anbieter wie Community Life, der von Anfang an einen Festpreis anbietet. So bist du nicht dem Verteuerungsrisiko durch sinkende Überschüsse ausgesetzt.

Vertragslaufzeit

20 Jahre Vertragslaufzeit. Höchstalter 55 Jahre? Risikolebensversicherungen sollten deutlich mehr Schutz bieten: Vertragslaufzeiten bis zu einem Endalter von 75 Jahren sind heute zeitgemäß.

Flexibilität

Ohne Flexibilität deines Vertrages passt die heute optimale Risikolebensversicherung vielleicht schon morgen nicht mehr zu dir. Achte darauf, dass du deine Risikolebensversicherung anpassen kannst – etwa mit umfangreichen Nachversicherungsgarantien, wie bei Community Life. Und das natürlich ohne, dass du erneut Gesundheitsfragen beantworten musst.

Unsere Risikolebensversicherung

Mit Community Life Protect sorgst du für deine Familie vor. Unsere Risikolebensversicherung wurde vielfach ausgezeichnet und bietet Top-Leistung zum günstigen Festpreis. Auf unserer Website kannst du sie ganz bequem online abschließen.