Die wichtigsten Versicherungsvorteile für Verheiratete

Achtung, jetzt wird es unromantisch, denn es geht um die finanziellen Vorteile einer Ehe. Gemeinhin vermuten die meisten dahinter hauptsächlich steuerliche Begünstigungen – schließlich werden genau zu diesem Thema eine Vielzahl von Steuertipps ausgetauscht. Ein Stichwort, das dabei besonders viele aufhorchen lässt, ist das sogenannte Ehegattensplitting. Dahinter verbirgt sich der Wechsel in eine günstigere Steuerklasse mit einem höheren Freibetrag für mindestens einen Ehegatten.

Tatsächlich gibt es aber auch im Bereich Versicherung viele Vorteile, die bei unverheirateten Paaren für einen Trauschein sprechen können. Deshalb haben wir hier für dich die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Diese Vergünstigungen kannst du nutzen:

  • In der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) kann der Ehepartner kostenlos mitversichert werden. Voraussetzung: Er oder sie verdient nicht mehr als 450 Euro pro Monat.
  • In der privaten Krankenversicherung (PKV) gibt es diesen Vorteil leider nicht. Hier muss sich der Ehegatte ohne geregeltes Einkommen entweder freiwillig bei einer gesetzlichen Krankenversicherung versichern oder selbst in die PKV eintreten.
  • Haben bei der Eheschließung beide Partner eine Haftplicht- oder Hausratsversicherung, ist es sinnvoll, einen der Verträge aufzulösen und den Partner in den günstigeren Tarif aufzunehmen.
  • Bei der Kfz-Versicherung kann und sollte der Ehepartner in die Gruppe möglicher Fahrzeugführer übernommen werden.
  • Im Rahmen der gesetzlichen Rentenversicherung haben Hinterbliebene im Todesfall des Ehepartners Anspruch auf eine Hinterbliebenenrente. Dies gilt in vielen Fällen auch bei betrieblichen Rentenversicherungen.
  • Ehepartner, die aufgrund von Erwerbslosigkeit oder Selbständigkeit nicht rentenversicherungspflichtig sind, haben trotzdem Anspruch auf eine Riester-Förderung, wenn der andere Partner Riester-berechtigt ist.

Einen Schritt weiter gedacht.

Wenn du dich jetzt mit dem Thema Versicherung auseinandersetzt, solltest du auch über eine Absicherung deines Ehepartners nachdenken. Schließlich willst du doch, dass dein Partner oder eure gemeinsamen Kinder auch im Falle deines Todes gut versorgt sind. Das geht am besten mit dem Versicherungsschutz einer Risikolebensversicherung – und das schon für geringe monatliche Beiträge. Mit unserer Risikolebensversicherung Community Life Protect ist deine Familie schon ab 3,35 EUR/mtl. für eine Versicherungssumme von 100.000 EUR finanziell abgesichert.

Du hast Fragen zu unserer Risikolebensversicherung? Dann besuche unsere Website oder kontaktiere uns telefonisch, per Chat oder E-Mail. Wir freuen uns auf dich.

Unsere Risikolebensversicherung

Mit Community Life Protect sorgst du für deine Familie vor. Unsere Risikolebensversicherung wurde vielfach ausgezeichnet und bietet Top-Leistung zum günstigen Festpreis. Auf unserer Website kannst du sie ganz bequem online abschließen.