Die Community Life FAQs

Was du schon immer wissen wolltest.

Wir möchten, dass du immer bestens informiert bist. In unseren

FAQs findest du deshalb die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

4. Unser Service

4.1
Wie sorgt ihr für die Sicherheit meiner Daten?

Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig. Bei Community Life gibt es deshalb zwei verschiedene Registrierungsstufen. Mit deinem Login und Passwort kannst du an Diskussionen im Forum teilnehmen. Außerdem kannst du die Ergebnisse der Bedarfsanalyse und deine vorläufigen Beiträge abspeichern.


Wenn du allerdings einen Versicherungsantrag speichern oder absenden möchtest, erhöhen wir deine Sicherheitsstufe. Der Grund ist ganz einfach: Da du uns sensible Daten mitteilst, müssen wir dafür sorgen, dass sie gut geschützt werden. Wir benötigen deine Mobilfunknummer, um dir einen Zahlencode schicken zu können. Diesen Code benötigst du später, um auf deine Versicherungsdaten zuzugreifen oder um Daten zu bearbeiten.

4.2
Wofür gibt es die Bedarfsanalyse?

Mit der Bedarfsanalyse wollen wir dir helfen, deinen Versicherungsbedarf realistisch einzuschätzen. Schließlich soll eine Versicherung dich oder deine Angehörigen optimal absichern. Dafür ist es natürlich wichtig, genau zu wissen, welche Risiken abgesichert werden müssen. Mit einigen Fragen zu deiner Lebenssituation helfen wir dir, deinen Bedarf zu kalkulieren. Bedenke aber, dass die Bedarfsanalyse immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Wenn sich also deine Lebensumstände ändern, solltest du auch deinen Bedarf erneut überprüfen.

4.3
Wann bekomme ich Post von euch?

Bei uns kannst du Änderungen zu deinen Versicherungen einfach online abwickeln. Du erhältst von uns keine klassische Post, sondern E-Mails. In diesen weisen wir dich auf Neuigkeiten oder Aufgaben in deinem Service-Bereich hin. Dabei handelt es sich beispielsweise um Dokumente, die deine Änderungen bestätigen. Für deinen Versicherungsschutz ist es deshalb sehr wichtig, dass du unseren Hinweisen folgst.

4.4
Was kann ich tun, wenn ich doch mal unzufrieden bin?

Dein Feedback ist wichtig und hilft uns besser zu werden. Du kannst dich telefonisch oder per E-Mail an uns wenden. Innerhalb von 24 Stunden erhältst du von uns eine persönliche Rückmeldung. Sollte die Bearbeitung deines Anliegens bis dahin nicht abgeschlossen sein, werden wir dich über den weiteren Verlauf informieren. Je nach Komplexität deines Anliegens bitten wir um dein Verständnis: Die Bearbeitung kann in einigen wenigen Fällen bis zu 10 Arbeitstage dauern.

4.5
Wie verdienen wir unser Geld?

Das verbreitetste Geschäftsmodell bei Versicherungen sieht heute so aus: Den größten Teil seiner Vergütung erhält ein Versicherungsvermittler gleich zu Abschluss des Versicherungsvertrages (Abschlussprovision). Das ist bei uns anders. Damit du verstehst, wie unser Geschäftsmodell funktioniert, haben wir dir hier unsere Einnahmequellen zusammengefasst.

  • Wenn du eine Versicherung über uns abgeschlossen hast, erhalten wir von jedem deiner Beiträge 5,5 %. Diese Zahlung bekommen wir vom Versicherer iptiQ.
  • Von diesen Einnahmen legen wir 10 % zurück. Mit diesen Mitteln wollen wir in Fällen helfen, wo eine Versicherung nicht leisten kann. Gemeinsam mit dir wollen wir entscheiden, wofür diese Mittel verwendet werden.
  • Wir sind auch an langfristigen Gewinnen beteiligt, wenn Versicherungen fortgeführt werden. Somit ist unser oberstes Interesse, dass du langfristig mit uns zufrieden bist.
4.6
Welche Datenschutzbestimmungen gelten für registrierte Nutzer?

Die Datenschutzerklärung für registrierte Nutzer findest du hier.

4.7
Was sind die Verhaltensregeln von Community Life?

Die Verhaltensregeln von Community Life findest du hier.

4.8
Was sind die Nutzungsbedingungen von Community Life?

Die Nutzungsbedingungen von Community Life findest du hier.

4.9
Welche Regelungen gelten für den elektronischen Geschäftsverkehr?

Die Regelungen für den elektronischen Geschäftsverkehr findest du hier.