Datenschutzerklärung für registrierte Nutzer

Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, können wir Ihnen erweiterte Funktionen anbieten. Bei der Registrierung erheben wir zum einen Stammdaten. Zudem können Sie im Rahmen der weiteren Funktionalitäten zusätzliche Daten angeben. Als registrierter Nutzer können Sie ferner festlegen, ob und wie Sie von Community Life kontaktiert werden möchten. Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und unserer Rolle als Vermittler. Auch erhalten Sie Informationen zu unserer Kundenansprache und zu Ihren Wahlmöglichkeiten.

In diesem Bedingungswerk sind einige Begriffe fett gedruckt. Das geschieht, um den Lesefluss zu erhöhen, insbesondere für wiederkehrende Begriffe.

1. Umfang und Art der Daten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur Ihre folgenden personenbezogenen Daten. Der Begriff „personenbezogene Daten“ wird auf unserer Website erläutert (siehe Datenschutzerklärung im offenen Bereich).

1.1 Stammdaten
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie sie uns infolge Ihrer Registrierung übermitteln („Stammdaten“). Dies betrifft Ihre folgenden Daten.

a. Name und Vorname,
b. Geburtsdatum,
c. Postanschrift,
d. Telefonnummer,
e. E-Mail Adresse.

1.2 Personenbezogene Angaben für Bedarfsanalysen oder Preisabfragen
Als registrierter Nutzer können Sie auf unserer Internetseite erste Preise von Versicherungsprodukten errechnen. Diese Preise können Sie anschließend auf unserer Website speichern. Ferner können Sie Ihren persönlichen Versicherungsbedarf durch eine Bedarfsanalyse ermitteln. Das ist derzeit für zwei Arten von Versicherungen möglich: eine Risikolebensversicherung sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung.

Um diese Tools nutzen zu können, müssen Sie bestimmte Angaben zu Ihrer Person machen („personenbezogene Angaben“). Personenbezogene Angaben gehen dann über Ihre Stammdaten (siehe oben Nr. 1.1) hinaus. Personenbezogene Angaben können insbesondere Angaben zum aktuellen Umfang Ihres Versicherungsschutzes umfassen („Vertragsdaten“). Sie allein entscheiden, ob Sie diese personenbezogenen Daten und die Ergebnisse unserer Tools speichern möchten. Entscheiden Sie sich für eine Speicherung, werden die Daten und Ergebnisse in Ihrem Account hinterlegt (siehe Nr. 2.2 a). Dieser Account wird automatisch mit Ihrer Registrierung angelegt.

Insoweit erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich etwaiger Vertragsdaten.

1.3 Angaben zu Ihrer Gesundheit
Sie können auf unserer Internetseite auch Angaben zu Ihrer Gesundheit machen. Das gilt unabhängig davon, ob Sie registriert sind oder nicht. Ihre Gesundheitsangaben sind insbesondere erforderlich, wenn Sie eine individuelle Preisabfrage erstellen. Wir werden diese nur dann verarbeiten, wenn Sie uns hierzu eine gesonderte Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung werden wir in einem gesonderten Sicherheitsverfahren bei Ihnen einholen (TAN-Abfrage).

2. Zweckbestimmung
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe Nr. 1.1. bis 1.3) erfolgt nur für die folgenden Zwecke.

2.1 Unsere Rolle als Vermittler: kein Zusammenhang mit Versicherungsverträgen
Wir möchten Ihr laufender Ansprechpartner sein. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten als selbstständiger Versicherungsvermittler. Deshalb ist unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nicht davon abhängig, welcher Versicherer Ihnen Versicherungsschutz gewährt.

2.2 Ihr Account und Austausch in der Community
a. Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zum Einrichten und Verwalten Ihres Community Life Accounts („Account“). Ihr Account ist auf unserer Website als „Mein Bereich“ ausgewiesen. Ihr Account ist ein geschützter Bereich unserer Internetseite. Mit Ihrer Registrierung wird Ihr Account automatisch angelegt und Sie erlangen sofortigen Zugriff auf alle dort gespeicherten Daten. In Ihrem Account können Sie sowohl aktuelle Versicherungsthemen verfolgen als auch Preisabfragen und Bedarfsanalysen speichern (siehe oben Nr. 1.2). Ferner können Sie in Ihrem Account Ihre Vertragsunterlagen verwalten.

b. Sofern Sie es wünschen, werden in Ihrem Account Telefongespräche mit Service-Mitarbeitern der Community Life gespeichert. Vor der Aufzeichnung und Speicherung von Telefongesprächen holen wir selbstverständlich Ihre Einwilligung ein. Sie können die Gespräche dann jederzeit über „Mein Bereich“ abhören.

c. Sie können Ihre und unsere Aktivitäten in einer separaten Ansicht nachvollziehen („Logbuch“). Das Logbuch Ihres Accounts wird chronologisch geführt und laufend aktualisiert. Sie können darin alle Aktivitäten verfolgen, die Sie in der Community vorgenommen haben. Im Log Book sehen Sie auch alle Aktivitäten, die wir in „Mein Bereich“ für Sie vornehmen. Dies sind u.a. die folgenden Aktivitäten:.

  • Beiträge zur Community,
  • Eingabe und Änderungen Ihrer Kontaktdaten,
  • Eingabe und Änderungen Ihrer Vertragsdaten,
  • Ihre Gespräche mit dem Customer Service Team.
     

d. Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auch für den Austausch von Informationen mit anderen Mitgliedern der Community (Posten, Fragen, Kommentieren). Dabei entscheiden Sie, ob und welche Informationen Sie mit anderen Mitgliedern austauschen. Wenn Sie Informationen austauschen, wird mit der jeweiligen Information auch Ihr Nutzername angezeigt.

e. Unser Internetauftritt verwendet sog. „Social Plug-ins“ („Plug-ins“) verschiedener sozialer Netzwerke. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise zu „Plug-ins“ in unserer Datenschutzerklärung im offenen Bereich unserer Website.

2.3 Vorbereitung, Abschluss und Betreuung von Versicherungsverträgen
a. Wir verarbeiten und nutzen Ihre Stamm- und Vertragsdaten auch zur Vorbereitung und zum Abschluss von Versicherungsverträgen. Dies geschieht beispielsweise, wenn Sie den Abschluss eines Versicherungs­vertrages beantragen. Hierzu übermitteln wir die im Antragsvorgang erhobenen Daten zusammen mit Ihren Stamm- und Vertragsdaten an den Versicherer.

b. Wenn Sie durch unsere Vermittlung einen Versicherungsvertrag abgeschlossen haben, werden wir Sie auch bei dessen Durchführung betreuen. Hierzu verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten. Das schließt dann auch Gesundheitsdaten ein, die wir nach Ihrer Einwilligung verarbeiten und nutzen dürfen (siehe oben Nr. 1.3). Es kann auch sein, dass wir weitere Daten von Ihnen erheben, z.B. um Ihre Anfragen zum Vertrag bearbeiten zu können.

2.4 Unser direkter Kontakt mit Ihnen und Ihre Möglichkeit zum Widerruf
a. Die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ferner für unsere Kontaktaufnahme mit Ihnen. Wir können Sie insbesondere zu all Ihren Community-Aktivitäten ansprechen. Ansprechen können wir Sie auch zu Preisanfragen und Angeboten, die Sie für Ihren Account veranlasst haben. 

b. Wenn Sie die entsprechende Einwilligung erklärt haben, können wir Sie ansprechen. Unsere Ansprache erfolgt über Ihren Account, per E-Mail, Chat oder Telefon. Unsere Ansprache bezieht sich auf Produkte und Dienstleistungen aus dem Versicherungsbereich, die wir anbieten. Wir möchten Ihnen Informationen zukommen lassen, die für Sie interessant und relevant sind. Dazu verarbeiten und nutzen wir auch Ihre bei uns vorhandenen personenbezogenen Daten. Hierzu gehören die Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben. Das sind Ihre Stamm- und Vertragsdaten, aber auch personenbezogene Angaben aus Bedarfsanalysen, Preisanfragen oder Versicherungsverträgen (siehe oben Nr. 1.3). Wir werden Sie hierzu immer selbst ansprechen und Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben.

c. Die von Ihnen erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Am einfachsten können Sie dies über Ihren Account tun: Dort haben Sie die Möglichkeit, Ihre Einstellungen für unsere Kontaktaufnahme mit Ihnen zu ändern. Sie können uns aber auch auf anderen Wegen eine Nachricht zukommen lassen:

  • per Post (Community Life GmbH, Am Kirchplatz 41–43, 65779 Kelkheim),
  • telefonisch (unter 069 365065310 – die Servicezeiten findest du unter „Hilfe & Kontakt“)
  • per Telefax unter 069 365065311 oder
  • per E-Mail unter info@communitylife.de

2.5 Werbung, Websiteanalyse und nutzungsbasierte Onlinewerbung
Auf unserer Internetseite setzen wir bestimmte Dienste und Funktionalitäten zur Websiteanalyse und zur Steuerung von Werbung ein. Hierzu gehört der Webanalysedienst „Universal Analytics“ und Technologien zur nutzungsbasierten Onlinewerbung. Diese Dienste und Technologien nutzen Cookies. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im offenen Bereich unserer Website. Dort erfahren Sie auch, wie Sie der Erhebung Ihrer Daten für diese Dienste und Technologien widersprechen können.

3. Ihr Recht auf Information und Widerruf
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten erhalten. Sie können ferner verlangen, dass diese Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Dies können Sie unter der Tel. 069-365 065-310, Fax 069-365065-311 verlangen oder per E-Mail unter info@communitylife.de.

Kontakt
Sie haben eine Frage oder benötigen mehr Informationen? Wir sind für Sie da. Egal ob telefonisch, per Mail oder im Live Chat – wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.
Telefonische Fachberatung 069 365 065 310
* Montags bis freitags 8-18 Uhr, Anruf zum Festnetz-Verbindungspreis Ihres Anbieters.
Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Postanschrift: Community Life GmbH, Lorsbacher Str. 3 a, 65779 Kelkheim