Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr

In diesem Bedingungswerk sind einige Begriffe fett gedruckt. Das geschieht, um den Lesefluss zu erhöhen, insbesondere für wiederkehrende Begriffe.

1. Vertragspartner (Versicherer) und Vermittler
Für die von der Community Life GmbH („Community Life“) vermittelten Versicherungsverträge werden Sie von uns betreut. Am einfachsten können Sie mit uns über „Mein Bereich“ Kontakt aufnehmen. Sie können uns aber auch

  • per Post (Community Life GmbH, Lorsbacher Str. 3a, 65779 Kelkheim),
  • telefonisch (unter 069 365065310 - die Servicezeiten finden Sie unter „Kontakt“)
  • per Telefax unter 069 365065311 oder
  • per E-Mail unter info@communitylife.de

erreichen.

2. Antragsvorgang und Zustandekommen von Verträgen
Die Community Life vermittelt bestimmte Versicherungsprodukte über ihre Website. Wenn Sie an diesen Produkten interessiert sind, können Sie sich über uns online versichern.

Dies läuft wie folgt ab:

  • Je nach Versicherungsprodukt werden Ihnen auf der Website Fragen gestellt. Diese beziehen sich in der Regel auf Ihre Person und Ihren Gesundheitszustand.
  • Anhand Ihrer Antworten können wir entscheiden, ob Sie einen Antrag online übermitteln können oder ob eine manuelle Prüfung durch einen Spezialisten des Versicherers erforderlich ist.
  • Wenn alle Fragen geklärt sind, stellen wir Ihnen auf unserer Website die Eckpunkte deines Vertrages in einer Zusammenfassung vor. Hierzu gehören insbesondere die Versicherungsleistungen und den zu zahlenden Beitrag. Sie entscheiden dann anhand dieser Eckdaten, ob Sie Versicherungsschutz beantragen möchtest. Möchten Sie Versicherungsschutz beantragen, stellen wir Ihnen vorher in „Mein Bereich“ die detaillierten Versicherungsbedingungen und das Produktinformationsblatt zur Verfügung.
  • Sie entscheiden dann, ob Ihnen diese Konditionen zusagen. Wenn das der Fall ist, können Sie durch einen Klick auf den Button „Zahlungspflichtig abschließen“ Ihren verbindlichen Antrag übermitteln.
  • Wenn Ihr Antrag angenommen wird, stellen wir Ihnen Ihre Vertragsunterlagen in „Mein Bereich“ auf der Website ein. Gleichzeitig informieren wir Sie hierüber per E-Mail. Mit Zugang der Vertragsunterlagen ist Ihr Versicherungsvertrag abgeschlossen. Der Beginn Ihres Versicherungsschutzes hängt von den Einzelheiten Ihres Vertrages ab.

3. Speicherung von und Zugang zu Vertragsunterlagen

Wir speichern den Vertragstext und stellen Ihnen Ihre Vertragsunterlagen in Ihrem geschützten Account („Mein Bereich“) auf unserer Website zur Verfügung. Auf „Mein Bereich“ können Sie jederzeit zugreifen.

4. Korrektur von Eingabefehlern
Im Laufe des Antragsvorgangs (siehe Ziff. 2) können Sie Eingabefehler an mehreren Stellen erkennen und ändern:

  • Ihre Antworten auf die gestellten Fragen können Sie vor dem Absenden dieser Antworten kontrollieren und korrigieren. Die Fragen unterscheiden sich je nach Versicherungsprodukt.
  • Ihre persönlichen Daten und die Einzelheiten Ihres möglichen Versicherungsvertrages können Sie prüfen. Die geschieht spätestens vor dem Klick auf den Button „Zahlungspflichtig abschließen“. Wenn Sie dabei einen Eingabefehler feststellen, können Sie ihn selbst korrigieren (z.B. Ihren Namen oder Ihre Adresse). Möglicherweise müssen Sie den Antragsvorgang aber auch neu starten. Das kann z.B. der Fall sein, wenn bei den gestellten Fragen Eingabefehler aufgetreten sind.

5. Vertragssprache
Alle Versicherungsbedingungen sind ausschließlich in deutscher Sprache verfasst. Die Kommunikation zu Ihrem Vertrag wird ausschließlich auf Deutsch erfolgen.

Kontakt
Sie haben eine Frage oder benötigen mehr Informationen? Wir sind für Sie da. Egal ob telefonisch oder per E-Mail – wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.
Telefonische Fachberatung 069 365 065 310
* Montags bis freitags 8-19 Uhr, Anruf zum Festnetz-Verbindungspreis Ihres Anbieters.
Weitere Kontaktmöglichkeiten:
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Postanschrift: Community Life GmbH, Lorsbacher Str. 3 a, 65779 Kelkheim